Produkte

OP-Lagerungssysteme

Hummingbird - wiederverwendbare Luftpistole
IBO - Inflatierbares Board
IPS - Inflatierbare Bauchstütze

Für eine erfolgreiche Operation ist die Lagerung der Patienten unter Narkose essentiell, denn eine schlechte Lagerung kann gravierende Komplikationen hervorrufen. Dazu zählen innere Blutungen und weitere Faktoren, die eine Durchführung der OP beeinträchtigen. Vor allem zur Stabilisierung gab es über Jahre hinweg keinerlei Innovation in der Patientenlagerung, sodass Patient und Fachpersonal nicht optimal versorgt und mit einigen Nachteilen konfrontiert waren:

  • Herkömmliche Lösungen sind unergonomisch für das Personal
  • Die Arbeit ist sehr zeitintensiv
  • Es wird Patienten-unfreundlich agiert
  • Ungünstige Auswirkungen auf den Heilungsverlauf werden gefördert

Anhand der innovativen Produkte von Ergotrics gehören all diese Probleme nun der Vergangenheit an, denn inflatierbare Gegenstände sind die effektivste Art, schwere Gegenstände zu bewegen und zu positionieren und in jedem Operationssaal steht Druckluft zur Verfügung.

Ihre Vorteile im Blick:

  • Verbesserte Ergonomie für das Personal
  • Bessere Hygiene (Einmalprodukte)
  • Verbesserte & schnellere Patientenlagerung
  • Einfacheres intraoperatives Röntgen
  • Besserer Patientenzugang für die Anästhesie
  • Patienten fühlen sich besser
  • Reduktion teurer hämostatischer Produkte
  • schnellere Genesung der Patienten
Inflatableboard
ips-gif

Mit Hummingbird wurde eine speziell entwickelte und wiederverwendbare Luftpistole zur Anwendung in der Medizin geschaffen. Diese gewähreistet den sicheren Einsatz von medizinischer Druckluft im Krankenhaus. Das Leistungsvermögen von 3 – 6 bar kann zum sicheren dosierten Aufpumpen der Geräte genutzt werden.

Mit IBO, dem inflatierbaren Board, betsteht das ideale Hilfsmittel zum Wenden der Patienten. Darüber hinaus hat das Produkt den Vorteil, dass es wiederverwendbar ist.

Ein signifikanter ergonomischer Fortschritt in der Krankenhausversorgung.

Mit der weltweit ersten aufblasbaren, wegwerfbaren Einweg-Bauchstütze für die Wirbelsäulenchirurgie, hat IPS zu einem signifikanten ergonomischen Fortschritt in der Krankenhausversorgung beigetragen. Darüber hinaus können Geschlechts- und Größenspezifische Kissen individuell für die Patientenlagerung genutzt werden.

Kyphoplastie

Vertect Aufrichtungstool

Biopsiezange

Die Kyphoplastie , ein minimal-invasives Verfahren zur Behandlung von Wirbelkörperfrakturen der mittleren und unteren Brust- und Lendenwirbelsäule.

Wir haben uns mit dem deutschen Instrumentenhersteller Fehling Instruments zusammen getan und bieten Ihnen neben der Standard Ballonkyphoplastie mit Vertect und der ebenfalls speziell entwickelten Biopsiezange eine konsequente Weiterentwicklung in der Kyphoplastie an, die sich Ihren Bedürfnissen anpasst.

Vertect und die Biopsiezange können in Kombination mit allen herkömmlichen Ballonkyphoplastie Systemen angewendet werden um in besonders schwierigen Frakturverhältnissen, bei der der Ballon nicht weiterkommt, eine Aufrichtung zu ermöglichen und kann Ihnen somit zu einem erwünschten Endergebnis verhelfen.

Vertect wird auch als eigenständiges Kyphoplastie System verwendet. Das System erlaubt eine substanzschonende, gezielte Aufrichtung bei guter manueller Kontrolle und optimaler Kraftübertragung. Vertect erlaubt neben Aufrichtung gleichzeitig eine substanzschonende Präparation des Zementlagers durch gezielte Schaffung von Kavitäten im Wirbelkörper. Dies ermöglicht somit eine kontrollierte und gezielte Applikation unserer hochviskösen Heraeus Knochenzemente und kann das Risiko von Extravasaten minimieren.

 

Überlassen Sie eine solide Biopsie nicht dem Zufall. Die speziell entwickelte Kyphoplastie – Biopsiezange ist mit allen gängigen Kyphoplastiesystemen kombinierbar und ermöglicht es Ihnen eine kontrolliert adäquate Biopsie durchzuführen.

Knochenzemente

Als innovativer Hersteller und Entwickler in der Wirbelsäulenchirurgie legen wir bei der Ertonik Medizintechnik GmbH besonderen Wert auf höchste Qualität und Sicherheit. Diese Maxime setzt sich fort in der Wahl unserer Partner und Produkte, die wir in unser Portfolio aufnehmen. Wir setzen auf deutsche TOP Qualität und Erfahrung und sind daher offizieller Vertriebspartner von Hereaus

Heraeus ist seit mehr als 50 Jahren der Spezialist für Knochenzemente „Made in Germany“. Basierend auf der jahrzehntelangen Erfahrung und dem erfolg­reichen Einsatz von PALACOS® entwickelt Heraeus seine Produktpalette kontinuierlich weiter.

Für die Wirbelsäulenchirurgie stehen mit der erweiter­ten OSTEOPAL® Produktlinie gleich drei Wirbelsäulen­zemente für die speziellen Ansprüche der Wirbelkörperaugmentation zur Verfügung. Damit bietet Heraeus ein breites Einsatzspektrum und ein hohes Maß an Flexibilität. 

Die Produkte haben sich durch teilweise jahrzehntelangen Einsatz bewährt, dazu zählen:

  • OSTEOPAL® V – der Knochenzement für die Wirbelsäulenchirurgie – seit Jahrzehnten im Einsatz
  • OSTEOPAL® G – mit Gentamicin zur Infektionsprophylaxe

  • OSTEOPAL® plus – der Wirbelsäulenzement mit Zeitbonus

 

Knochenzement Zubehör

Engagiert für den perfekten Mix
Die Morgan Steer Produkte bieten die perfekte Lösung bei der Auswahl des richtigen Vakuummischsystems.

Qualität
Erfüllung aktueller Bedürfnisse des Anwenders unter Beibehaltung eines zeitgemäßen funktionalen Designs mit starker Betonung des klinischen Ergebnisses.

Leistung
Sicher, effektiv und einfach zu bedienen. Zuversicht, jedes Mal einen mühelosen und konstanten Mix zu erzielen.

Wert
Qualitativ hochwertige Medizinprodukte zu einem Preis, der den Herausforderungen der aktuellen globalen Gesundheitswelt gerecht wird.

Partner

Events

Treffen Sie uns auf den folgenden Veranstaltungen!

Wir freuen uns bereits auf das gemeinsame Gespräch und ein persönliches Kennenlernen.

dkou-560x362
Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie
dwg_logo
14. Deutscher Wirbelsäulenkongress

Tagungsort

Messe Berlin
Eingang Süd, Jafféstraße
14055 Berlin

Termin
22. – 26. Oktober 2019

Tagungsort

MOC München
Lilienthalallee 40
80939 München

Termin
28. – 30. November 2019

Kontakt

Wir sind jederzeit für Sie da!
 

Um Sie optimal zu beraten und Ihnen schnell weiterhelfen zu können, melden Sie sich gerne jederzeit unter nachfolgenden Kontaktdaten. Alternativ nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

 

Tobias Klaes

Geschäftsführer / Managing Director
ERTONIK Medizintechnik GmbH
Universitätsmedizin Mannheim
Haus 41Theodor-Kutzer-Ufer 1-3D
68167 Mannheim
Mail: t.klaes@ertonik.com
Fax: +49 (0) 621 - 79 80 292
Mobil: +49 (0) 171 - 408 78 97

Eric Schaber

Geschäftsführer / Managing Director
ERTONIK Medizintechnik GmbH
Universitätsmedizin Mannheim
Haus 41Theodor-Kutzer-Ufer 1-3D
68167 Mannheim
Mail: e.schaber@ertonik.com
Fax: +49 (0) 621 - 79 80 292
Mobil: +49 (0) 172 - 683 51 55




Mit dem Absenden willige ich in die Speicherung und Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme ein.