Produkte

Fixateure

UNIVERSELLES SCHRAUBEN-STAB-SYSTEM
KINERA

Reduziert auf zwei Instrumententrays, ermöglicht KINERA den flexiblen Einsatz aller Operationsmethoden. Degeneration, Trauma oder Deformität. KINERA bietet für alle Indikationen eine optimale Lösung.

kinera_1

PATENTIERTES DESIGN

KINERA ist ein einzigartiges System auf dem Markt. Die Besonderheit liegt am Design des Schraubenkopfes. Medio-Lateral ist der Kopf schwenkbar. Kranio-Kaudal ist der Kopf fixiert. Durch den Einsatz einer Wippe im Schraubenkopf, welche sowohl den Stab von der unteren, als auch von der oberen Seite umschließt, wird die notwendige Flexibilität auch in Kranio-Kaudaler Ebene gewährleistet.

OFFENE FIXATION

KINERA bietet nicht nur ein einzigartiges Schraubendesign, sondern auch die notwendigen Instrumente, die für degenerative Fälle, Deformitäten oder Trauma vielfältig einsetzbar sind. Besondere Aufmerksamkeit wurde bei der Zusammenstellung des Systems auf eine Reduktion der Instrumententrays gelegt. Alle Operationenmethoden können mit nur zwei Instrumententrays abgedeckt werden.

PERKUTANE FIXATION

KINERA hat seinen Stärken insbesondere in der Reposition von Frakturen. Auf simpelste Art und Weise kann perkutan durch das einzigartige Schraubenkopfdesign reponiert bzw. lordosiert werden. Keine zusätzlichen Instrumente für die Aufrichtung des Wirbelkörpers sind notwendig. Die Reposition wird ausschließlich durch eine Manipulation der perkutanen Hülsen erziehlt.

AUGMENTATION

KINERA generiert bei ostheoporotischem Knochen durch seine Fenestrierungen im Gewinde eine feste Verankerung der Pedikelschraube im Wirbelkörper. Der Zement wird direkt über Applikationshülsen durch die Kanülierung der Schraube eingebracht. Am distalen Ende des Gewindes tritt der hoch visköse Zement durch die Fensterungen langsam aus. Sicher verzahnt sich der Zement in den trabekulären Strukturen des Wirbelkörpers.

Cages

HYGRO – CERVICALER CAGE AUS TITAN

Hygro ist ein Unikat auf dem Markt. Wie der Name schon sagt werden durch eine spezielle Anordnung der Lamellen im Inneren des Cages optimale hygroskopische Eigenschaften erziehlt. Eine Fusion wird hierbei erzielt ohne den Cage mit autologem Knochen oder Knochenersatzmaterial zu befüllen.

LOCC – PLIF AUS TITAN

LOCC bedeutet »Lateral Offset Contact Cage«. Der Name steht für eine optimal laterale Abstützung. Durch sein kurviertes Design am lateralen Anteil wird eine zusätzliche Abstützung am äußeren Rand des Wirbelkörpers generiert. Die Last wird somit auf den gesamten Wirbelkörper sicher verteilt.

UNI-LOCC – OBLIQUE-CAGE AUS TITAN

Uni-LOCC bedeutet »Unilateraler Offset Contact Cage«. Der Name steht durch seine spezielle Kurvierung für eine optimale laterale Abstützung. Verlängert um einige Millimeter, wird die Last beim schrägen Einbringen auf den gesamten Wirbelkörper optimale verteilt. 

MOONY – TLIF AUS TITAN

MOONY bietet durch seinen schwenkbaren Universaleinbringer ein sicheres und einfaches Einbringen des Cages. Das patronenförmiges Design, sowie Finnen auf der Grund und Deckplatte des Implantates, lassen den Cage sehr elegant in den interkorporellen Bereich gleiten.

LAMBDAALIF AUS TITAN

LAMBDA ist ein Cage mit einem speziellen Oberflächendesign. Die Oberfläche ist so gestaltet, dass Grund- und Deckplatten beim Einbringen des Cages angefrischt werden, um so eine optimale Kapilarisierung des interkorporellen Bereiches zu generieren.

CERVILIFTCERVICALER WIRBELKÖRPERERSATZ

CERVILIFT ist ein In-Situ distrahierbarer Wirbelkörperersatz für die cervicale und thorakale Wirbelsäule. Ein einziges Instrument reicht aus, um den Cage einzubringen und zu distrahieren. Man generiert durch ein simples System für die Distrahierung die höchstmögliche Flexibilität für den Anwender.

Knochenzemente

Als innovativer Hersteller und Entwickler in der Wirbelsäulenchirurgie legen wir bei der Ertonik Medizintechnik GmbH besonderen Wert auf höchste Qualität und Sicherheit. Diese Maxime setzt sich fort in der Wahl unserer Partner und Produkte, die wir in unser Portfolio aufnehmen. Wir setzen auf deutsche TOP Qualität und Erfahrung und sind daher offizieller Vertriebspartner von Hereaus

Heraeus ist seit mehr als 50 Jahren der Spezialist für Knochenzemente „Made in Germany“. Basierend auf der jahrzehntelangen Erfahrung und dem erfolg­reichen Einsatz von PALACOS® entwickelt Heraeus seine Produktpalette kontinuierlich weiter.

Für die Wirbelsäulenchirurgie stehen mit der erweiter­ten OSTEOPAL® Produktlinie gleich drei Wirbelsäulen­zemente für die speziellen Ansprüche der Wirbelkörperaugmentation zur Verfügung. Damit bietet Heraeus ein breites Einsatzspektrum und ein hohes Maß an Flexibilität. 

Die Produkte haben sich durch teilweise jahrzehntelangen Einsatz bewährt, dazu zählen:

  • OSTEOPAL® V – der Knochenzement für die Wirbelsäulenchirurgie – seit Jahrzehnten im Einsatz
  • OSTEOPAL® G – mit Gentamicin zur Infektionsprophylaxe

  • OSTEOPAL® plus – der Wirbelsäulenzement mit Zeitbonus

 

Knochenzement Zubehör

Engagiert für den perfekten Mix
Die Morgan Steer Produkte bieten die perfekte Lösung bei der Auswahl des richtigen Vakuummischsystems.

Qualität
Erfüllung aktueller Bedürfnisse des Anwenders unter Beibehaltung eines zeitgemäßen funktionalen Designs mit starker Betonung des klinischen Ergebnisses.

Leistung
Sicher, effektiv und einfach zu bedienen. Zuversicht, jedes Mal einen mühelosen und konstanten Mix zu erzielen.

Wert
Qualitativ hochwertige Medizinprodukte zu einem Preis, der den Herausforderungen der aktuellen globalen Gesundheitswelt gerecht wird.

Partner

Kontakt

Wir sind jederzeit für Sie da!
 

Um Sie optimal zu beraten und Ihnen schnell weiterhelfen zu können, melden Sie sich gerne jederzeit unter nachfolgenden Kontaktdaten. Alternativ nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

 

Tobias Klaes

Geschäftsführer / Managing Director
ERTONIK Medizintechnik GmbH
Universitätsmedizin Mannheim
Theodor-Kutzer-Ufer 1-3/Haus 41, 68167
68167 Mannheim
Mail: t.klaes@ertonik.com
Fax: +49 (0) 621 - 79 80 292
Mobil: +49 (0) 171 - 408 78 97

Eric Schaber

Geschäftsführer / Managing Director
ERTONIK Medizintechnik GmbH
Universitätsmedizin Mannheim
Theodor-Kutzer-Ufer 1-3/Haus 41, 68167
68167 Mannheim
Mail: e.schaber@ertonik.com
Fax: +49 (0) 621 - 79 80 292
Mobil: +49 (0) 172 - 683 51 55




Mit dem Absenden willige ich in die Speicherung und Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme ein.

Fixateure